23. Salzburger Ophthalmologisches Symposium

12.04.2019

Hinterer Augenabschnitt – State of the Art

Programm

Vormittag

08:00
Registrierung
09:00
Begrüßung
09:10
Stefan Egger

Salzburg

Ablatio retinae – wie dringend ist die OP ?

09:35
Christoph Scholda

Wien

Vitrektomie – wird 27 Gauge der Standard ?

10:00
Martina Kralinger

Innsbruck

Vitrektomie im Kindesalter?

10:25 - 11:00
Pause
11:00
Ulrike Stolba

Wien

Aktuelle Therapie der diabetischen Retinopathie und des diabetischen Makulaödems

11:25
Matthias Bolz

Linz

Therapeutische Strategien bei neovaskulärer AMD

11:50
Erdem Ergun

Wien

Therapeutische Strategien bei retinalen Venenverschlüssen

12:15 - 13:45
Mittagspause

Programm

Nachmittag

13:45
Siamak Ansari

Wien

Stellenwert der OCT Angiographie in der klinischen Routine

14:10
Gerald Seidel

Graz

Wide Field Imaging – eine Notwendigkeit?

14:35
Michael Stur

Wien

Deep Learning – die Zukunft?

15:00 - 15:30
Pause
15:30
Katharina Krepler

Wien

Makulablutung – was tun?

15:55
Gerhard Kieselbach

Innsbruck

Erkrankungen des vitreo-retinalen Interface

16:20
Roman Dunavölgyi

Wien

Tumore der Aderhaut – Differentialdiagnose und therapeutische Optionen

16:45
Verabschiedung
KONTAKT

Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie
der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg
Vorstand Prim. Univ.-Prof. Dr. Herbert A. Reitsamer

Salzburger Landeskliniken - Landeskrankenhaus
Müllner Hauptstrasse 48, A-5020 Salzburg

Tel.: +43 (0)5 7255-24201
Email: s.sollbauer@salk.at