Seite wählen

Progression des Keratokonus

Vor allem bei jungen PatientInnen und RisikopatientInnen kann ein Keratokonus schnell voranschreiten weshalb hier die Kontrollintervalle kürzer gehalten werden sollen als bei älteren PatientInnen. Es empfiehlt sich PatientInnen unter dem 25. Lebensjahr und RisikopatientInnen alle 3-6 Monate zu kontrollieren, ansonsten reichen Kontrollen alle 6 bis 12 Monate. Wichtig ist bei den Kontrollterminen jeweils die gleichen Kontaktlinsen-Karenz-Intervalle beizubehalten um möglichst vergleichbare Messungen zu bekommen.