Seite wählen

Myope choroidale Neovaskularisation

Eine weitere gefürchtete Komplikation der pathologischen Myopie ist die mypoe CNV, die innerhalb von 10 Jahren immerhin bei 10 % der Patienten mit pathologischer Myopie vorkommt. Bekannte Risikofaktoren sind ein betroffenes Partnerauge, Lacksprüng sowie eine sogenannte patchy atrophy. Da es ohne Behandlung zu einer massiven Visusminderung kommt, ist eine frühzeitige Behandlung essentiell. Der Visus war bei 90% innerhalb von 10 Jahren unter 0,1.